Über uns | Gebrauchsanleitung & Preise | Erweiterte Suche | AGB | Lizenz | Datenschutz | Kontakt | Impressum
STARTSEITE
LOGIN
Inhaltsverzeichnis:

Deutschlands NORDEN

Deutschlands MITTE

Deutschlands OSTEN

Deutschlands SÜDEN

Bildsuche:
 
Voransicht
Bilder pro Seite
  Seite 1 2 3

Thüster Berg

Der Thüster Berg ist ein 7 km langer Höhenzug bei Salzhemmendorf in Südniedersachsen. Sein Waldgebiet bricht an der Oberkante nach Nordosten hin schroff ob. Felsformationen von beeindruckender Größe treten hier zutage. Sie tragen bildhafte Namen wie "Totenkopffels", "Hungerturm", "Hexenküche", "Falkenturm" oder "Liebesnadel". Der "Eckturm" ragt im Nordwesten als natürliche Aussichtskanzel aus dem Wald hervor, während das Halbrund der Felsengruppe "Zirkus" am Hangfuß im Westen aufragt. Direkt auf der höchsten Stelle des Höhenzugs, dem Kanstein (440 m), steht der Aussichtsturm "Lönsturm", der in den 90er Jahren aufgestockt wurde, um den Blick über die Laubbäume hinweg zum benachbarten Ith und in die Norddeutsche Tiefebene zu gewährleisten.



Bockshorn-Südwand
Bild-Nr. 17488
Bockshorn
Bild-Nr. 17485
Am Totenkopffels
Bild-Nr. 17483
Kalkbuchen
Bild-Nr. 17482
Blick zum Hungerturm
Bild-Nr. 17480
Felsen am Kanstein
Bild-Nr. 17479
Totenkopffels im Profil
Bild-Nr. 17477
Auf der Felsformation "Zirkus"
Bild-Nr. 13313
Kopf eines Zirkuspferdes
Bild-Nr. 13304

  Seite 1 2 3

powered by imagePro 1.7