Über uns | Suche, Auswahl, Formate & Preise | Erweiterte Suche | AGB | Lizenz | Datenschutz | Kontakt | Impressum
STARTSEITE
LOGIN
Inhaltsverzeichnis:

Deutschlands NORDEN

Deutschlands MITTE

Deutschlands OSTEN

Deutschlands SÜDEN

Bildsuche:
 
Voransicht
Bilder pro Seite
  Seite 1 2 3 4 ...10

Holsteinische Schweiz

Gletscherbewegungen der letzten Eiszeit hinterließen in Schleswig-Holstein eine vielfältig strukturierte, hügelige Oberfläche mit über 200 Seen. Das Relief ist für norddeutsche Verhältnisse fast alpin. So entstand der Name "Holsteinische Schweiz". An vielen Stellen bildeten sich steile, hohe Seeufer wie bei Sepel oder am Koppelsberg bei Plön, denn beim Abschmelzen der Gletscher sammelte sich an deren Rand mitgeführtes Material. Durch Bewegungen des Eises wurde dieses noch weiter gestaucht und aufgeschichtet. Wenn man diese Stellen findet, bieten sich herrliche Aussichten auf das Wasser, auf viele kleine Inseln und die gegenüberliegenden Seeufer.



Steg an der Badestelle "Prinzenbad"
Bild-Nr. 14912
Am Ufer des Eutiner Sees
Bild-Nr. 12027
Wiesen-Schaumkraut und Sumpf-Dotterblumen auf einer Feuchtwiese am Ufer des Segeberger Sees
Bild-Nr. 11356
Am Großen Segeberger See
Bild-Nr. 11136
Große Erle am Seeufer
Bild-Nr. 11135

  Seite 1 2 3 4 ...10

powered by imagePro 1.7